Heritage

< Back to

Just Cavalli Cafè, Mailand, 2002

Just Cavalli Cafè, Mailand, 2002 Zu Füßen der Torre Branca, die Gio Ponti 1933 im Parco Sempione anlässlich der 5. Mostra Triennale di Milano als Wahrzeichen für die Moderne einer damals sich stark entwickelnden Stadt entworfen hatte, entsteht das Just Cavalli Cafè und wird im Handumdrehen zum unumgänglichen Treffpunkt des mondänen Stadtlebens. Eine Struktur aus Glas und Stahl hüllt einen 250 Quadratmeter großen Raum ein, in dem Tische und mit Spring Bok (dem klassischen Stoff mit Cavalli-Druck) bezogene Stühle den vom Architekten Ron Arad entworfenen, aus einem einzigen Stahlblock bestehenden Bartresen umrahmen.

Managed by triboo digitale

Triboo Digitale s.r.l. a socio unico, Gesetzlicher Sitz in Mailand, Viale Sarca 336, Edificio 16 (Italien), Gesellschaftskapital 3.000.000,00, REA MI 1901658, Ust. IdNr. und Verzeichnisnummer im Unternehmensregister von Mailand: 02912880966 - Gesellschaft unter der Leitung, Koordinierung und Kontrolle von Triboo S.p.A., Gesetzlicher Sitz in Mailand, Viale Sarca 336, Edificio 16 (Italien), Gesellschaftskapital 28.740.210,00 , REA MI 1906661, Ust. IdNr. und Verzeichnisnummer im Unternehmensregister von Mailand: 02387250307
Zurück zum Anfang